Erwachsene Geschwister von Menschen mit seelischen Krisen

Hamburg

Wir sind außen vor und doch mittendrin!

Kennst du das auch?
Dein Bruder/Deine Schwester ist oder war von einer (schwerwiegenden) seelischen Krise betroffen...
Und Du bist überfordert, traurig und fühlst dich ohnmächtig...
Du verlierst den Blick auf Dich selber und fühlst Dich für alles verantwortlich...
Du hast das Bedürfnis Dich mit anderen Geschwistern über Deine Gefühle auszutauschen und Solidarität zu erfahren...

Wir...
...hören Dir im Vertrauen zu.
...unterstützen uns zur Selbsthilfe.
...wollen einander Hoffnung geben.
...lernen gemeinsam achtsam zu sein.

Es gibt viele Selbsthilfegruppen für Geschwister von Menschen mit seelischen Krisen. Gibt es die? Leider nein! Aktiv sind die Geschwisterselbsthilfegruppen in München und Berlin. In Hamburg gab es sie, dann schlief sie ein, und nun ist sie wiederaufgewacht. Der Schlaf hat ihr gut getan, da die zwei Schwestern, die nun die Gruppe leiten, voller Hoffnung und Wärme sind. Uns beschäftigen Themen wie zum Beispiel die Beziehung zu dem anderen Geschwister, (Eigen)Verantwortung und Schuldgefühle. Wir schauen über den Tellerrand und geben auch praktische Tipps. Wir lernen den Sinn hinter alldem für uns als Bruder / Schwester zu verstehen. Jeder auf seine einzigartige, ungewöhnliche Art und Weise.

Irgendwann gehst Du aus der Gruppe raus, und denkst dir:
Ich schaffe es!

Die Gruppe / zwei Schwestern heißen Dich jeden 1. Samstag im Monat von 10:30 -12:30 Uhr willkommen. Anmeldung erwünscht. Bitte kontaktiere die Gruppenleiterin unter lapk_hh_geschwister@yahoo.de.

Die Gruppe Erwachsene Geschwister von Menschen mit seelischen Krisen war Gruppe des Monats April 2018.

Hier findet ihr weitere Gruppen des Monats.

gruppe