online: 25.03.2024

NAKOS Fortbildung: Gründungsbegleitung von Selbsthilfegruppen für junge Menschen u 35

Während der Gründungsphase werden wichtige Strukturen, Abläufe, Rituale und Gesprächsformate für die zukünftige Selbsthilfegruppenarbeit entwickelt. In dieser Phase ist die Chance groß, die Weichen für Beteiligung, gesunde Selbstorganisation und authentischen Kontakt zu stellen.

In der Fortbildung werden konkrete Ideen vorgestellt, wie Kontaktstellenmitarbeitende gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern über Verantwortungsverteilung ins Gespräch kommen können, welche Strukturen und Abläufe kollektive Selbstorganisation unterstützen und wie ein Gruppenklima gefördert werden kann, in dem jede*r auch über eigene Bedürfnisse und Grenzen sprechen kann.

Die o.g. Impulse sind sowohl für die Gründung von altershomogenen Gruppen für junge Menschen u 35, als auch für die Gründung altersgemischter Gruppen hilfreich.

Die Fortbildung richtet sich ausschließlich an Fachkräfte aus der Selbsthilfeunterstützung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 €.

Hier geht es zur Anmeldung.